Über mich

Schön dass Ihr vorbei schaut …

Wer ich bin und was es hier bei mir so zu entdecken gibt möchte ich euch gerne an dieser Stelle erzählen:

Das bin ich.

Jahrgang ´81 und alleinerziehende Mama eines Teenager-Sohnes (geb. 2004) und einer Tochter (geb. 2010) die vermutlich hochfunktionale (?) Autistin ist… da ist man sich nicht einig…

Gelernte Kauffrau im Groß- und Außenhandel -die ihren Job sehr mochte-, aber mit der Geburt ihrer Tochter wurde das bis da völlig “normales” Leben – zugegeben erstmal eher unfreiwillig – anders.

Was als Alleinerziehende mit einem Kind noch zu managen war, wurde mit einem zweiten schier unmöglich. Zumal wir uns aufgrund der Andersartigkeit des kleinen Mädchens fortan zwischen Kliniken, Diagnostiken und Therapien befanden und noch immer befinden.

Und genau aus diesen Gründen war ein neuer Blog für mich schon sehr lange im Kopf. Allem Voran gibt es so viel immer in meinem Kopf was ich sehr gerne teilen würde…..Und  es gibt so viele Erfahrungen die mich über die Jahre mehr zu einer Spezialistin  zu nachfolgenden Themen machten, also ich in meinem gelernten Job je war:

  • Alleinerziehend (das dennoch glückliche Familiendasein, Teenagerkinder, alles unter einen Hut zu bekommen, als 1 Person, ohne sich da selber zu vergessen, finanzielles usw.)
  • Kind mit Behinderung, Autismus und alle dem was dadurch an Aufgaben auf einen zukommen – von Anträgen, Pflegegraden und Rechten bis zu vielen Entscheidungen

Sodass ich all diese Erfahrungen gerne teilen möchte um vielleicht  Mut zu machen, um aufzubauen und auch um Hilfe zu geben.

Weiter wird es hier auch einen kreativen Bereich geben, denn die Kreativität ist es die immer in mir sein wird und mein Ausgleich ist.

  • Näherei ( einige werden mich eventuell noch aus diesem Bereich kennen, unter meinem Label “jasimia” bewegte ich mich viele Jahre )
  • Recycelte Möbel, Bastelei, Wohnklamotten, DIY´s
  • Handlettering (als Neuling der sich in diese entspannende Art der Kreativität im April 2018 völlig verschossen hat)

Und zudem wird es auch immer mal wieder was zu den Themen

  • Nachhaltigkeit (Ein Thema in dem wir nicht perfekt sind und sein wollen…aber was einfach unglaublich wichtig ist…) und
  • Tiere

geben.

Und ja das ist ein haufen Themen, ich weiß es … ich wollte mich nicht entscheiden müssen und genau da habe ich Bock drauf. All diese Bereiche fließen bei uns eben nahtlos ineinander und gehören zusammen. DAS sind WIR…

Ich hoffe einfach euch in vielen Themen interessantes und wertvolles geben zu können , einen Blog zu geben auf den ihr gerne verweilt und von dem ihr etwas mitnehmen könnt – egal welches Thema euch hier zu mir geführt hat. Und ich habe große Lust all meine Gedanken (hey das sind viele) mit euch zu teilen…

Ich freue mich auf jeden Fall auf das was ich mir da vorgenommen habe und ganz klar auf euch und den Austausch.

Wer mich persönlich kontaktieren möchte, kann mir gerne eine email schicken. hallo@andersverglueckt.de 

____________

Ihr wollt uns in aktuellen Momenten und Farbe erleben und uns auch mal via Storys hören u. sehen? Gerne seid ihr eingeladen mir auf Instagram zu folgen. Ihr findet mich dort auch als ——->                                                            andersverglueckt 

 

Auch auf Pinterest könnt ihr meinem virtuellen Post it-WirrWarr gerne folgen wenn ihr mögt. Und ganz frisch ist nun auch die Seite auf Facebook erstellt. Natürlich ebenfalls zu finden und -> “andersverglueckt”

(Das nicht direkte per Klick verlinken ist gerade Opfer der neuen Datenschutzverordnung und wird hier ganz fix getauscht sobald es dazu ein standfestes Safty gibt. Ein ganz dickes sorry dass es jetzt vorerst etwas umständlicher läuft)